In Allem Gold – ARCHITEKTUR DES KONSUM

19.5. + 20.5. | 19 Uhr | Berlin-Premiere

ARCHITEKTUR DES KONSUM
Eine The­men­rei­he der Brot­fa­brik­Büh­ne in Zusam­men­ar­beit mit Thea­ter ohne Pro­be zu den The­men: Ernäh­rung (15.05.) / Elek­tro­nik (16.05.) / Woh­nen (17.05.) / Mode (18.05.).

In Allem Gold
Eine per­for­ma­ti­ve Exkur­si­on in die Welt der Dis­coun­ter

12 Zuschau­er sind ein­ge­la­den das Künst­ler­duo kat­ze und krieg zu beglei­ten. Wir ver­las­sen das Thea­ter, bewe­gen uns durch die Stra­ßen, betre­ten den Super­markt. Wie leicht ist es im Sau­sen der Welt, die ein­zig­ar­ti­gen Momen­te unse­rer Exis­tenz im Hier und Jetzt zu ver­pas­sen.

Ein­tritt: 13,50 € / erm. 9 €

Datum

Fr 19. Mai 2017

Uhrzeit

19:00

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top