Das Land der Hei­li­gen (LA TERRA DEI SANTI)

22.6. – 26.6. / 28.6. | 20 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Ita­li­en 2015 | 81 Minu­ten | Ita­lie­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Fer­nan­do Mura­ca | K: Feder­i­co Annicchia­ri­co | M: Vale­rio Vigli­ar | mit Vale­ria Sola­ri­no, Loren­za Indo­vina, Anto­nia Danie­la Mar­ra, Nin­ni Bru­schet­ta

Ein Mafia-Thriller aus unge­wohn­ter Per­spek­ti­ve, nämlich aus Sicht der Frau­en.
Kala­bri­en heu­te: Cate­ri­na ist die Ehe­frau des unter­ge­tauch­ten ‚Ndrangheta-Bosses Alfre­do und hat ihren Sohn Pas­qua­le für eine Zukunft an der Spit­ze des Clans erzo­gen. Ihre jüngere Schwes­ter Ass­un­ta hat im Ban­den­krieg bereits ihren Mann ver­lo­ren und sieht ihren Sohn Giu­sep­pe den­sel­ben Weg ein­schla­gen. In die­se geschlos­se­ne Gesell­schaft bricht Vit­to­ria ein, eine Staatsanwältin aus Nord­ita­li­en. Vit­to­ria hat ein Ziel: das Schwei­gen der Frau­en inner­halb die­ses patri­ar­cha­len Sys­tems zu bre­chen, das die Grund­la­ge der ein­fluss­reichs­ten kri­mi­nel­len Ver­ei­ni­gung der Welt bil­det. Um den Kampf gegen die ‚Ndran­ghe­ta zu gewin­nen, ist die ein­zi­ge Möglichkeit, den Frau­en und Müttern die Augen zu öffnen, sie zu zwin­gen, über die Gren­zen ihres inne­ren Käfigs hin­aus zu schau­en. Und über die­ses blut­be­fleck­te Land hin­aus, das einst als das „Land der Hei­li­gen“ bekannt war. Als Nan­do, Ass­un­tas neu­er Ehe­mann, ver­haf­tet wird, wit­tert Vit­to­ria ihre Chan­ce.
www.youtube.com/watch?v=MT2pic1a6Ec

Datum

Do 22. Juni 2017

Uhrzeit

20:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top