Do. 01.11. | 20:00 Uhr Fr. 02.11. | 20:00 Uhr Sa. 03.11. | 20:00 Uhr Zorngebete

Zorngebete

1.11. – 3.11. | 20 Uhr | Berlin-Premiere
Schauspiel nach dem gleichnamigen Roman von Saphia Azzeddine, Gastspiel des Theater Ensemble Würzburgs

Eine tragikomische Emanzipationsgeschichte aus dem Maghreb: Der Alltag ist schmutzig und elend, das Glück schmeckt nach Granatapfeljoghurt, und Jbara spricht mit Allah – wütend und demütig, klagend und dankbar, poetisch und vulgär für den Fall, dass er doch nicht alles sieht und nicht versteht, warum sie so weit gehen konnte. Klappentext Verlag
ZORNGEBETE ist nicht nur ein provozierender Text, er ist angesichts der Lebensumstände der Heldin auch mutig, empörend, aufrüttelnd. Die Sprache wechselt von raffinierter Beiläufigkeit zu schroffer Direktheit, gepaart mit sozusagen tiefen-philosophischer Komik: Humor ist, wenn sie trotzdem lacht.

Pressestimmen:
„Was wie ein lustiges Märchen klingt, ist in Wahrheit die traurige Geschichte einer Emanzipation durch Prostitution. Der Roman „Zorngebete“ von Saphia Azzeddine ist das kraftvolle Portrait einer Frau, die in einer patriarchalischen Gesellschaft mit Humor und Mut ihren Platz sucht und immer wieder an ihre Grenzen kommt. […] Darstellerin Mira Leibold stellt diese starke und gleichzeitig völlig gebrochene Frau so kraftvoll dar, dass man förmlich an ihren Lippen hängt. Man lacht mit ihr, wenn sie derbe und augenzwinkernd vom Leben als Nichts erzählt […].Man ist den Tränen nahe, wenn sie […] in den leisen Zwiegesprächen mit Allah scheinbar doch nie die Hoffnung verliert. Man krampft innerlich, wenn sie schreit, weint, tobt – und man hat größten Respekt, dass eine so kleine Person es tatsächlich schafft, gut zwei Stunden lang das Theater mit einer Geschichte zu erfüllen, die nicht für zwei Leben reichen würde.“ Kristina Deininger, MainPost, 06.11.2017

Besetzung: Theater Ensemble Würzburg: Regie: Andreas Büettner. Schauspielerin: Mira Leibold. Verlag: Gustav Kiepenheuer Bühnenvertriebs-GmbH, Berlin. Übersetzung: Sabine Heymann.

http://theater-ensemble.net/performance/zorngebete-von-saphia-azzeddine/

Eintritt: 13,50 € / erm. 9,- €

Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/zorngebete-tickets-51004826810

Datum

Fr, 02. Nov 2018

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    Sa, 03. Nov 2018
  • Uhrzeit
    20:00
Scroll to Top