Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 008 Live-Konzert + Premiere + Diskussion mit dem Film „Visions of Suffering“

Live-Konzert + Premiere + Diskussion mit dem Film „Visions of Suffering“ | Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 008

11.10.2018 | 20 Uhr

Die Deutschland-Premiere von Andrey Iskanovs „Visions of Suffering“ kommt als umfangreiches Paket daher. Zunächst gibt es einen Überraschungs-Kurzfilm, der live von einem eigens für den Abend zusammengestellten Trio begleitet wird: Zsolt Sőrés (viola, electronics), Hilary Jeffery (trombone, trumpet) und Claus Löser (guitar). Anschließend läuft der Hauptfilm, an dessen Soundtrack unter anderen Zsolt Sőrés und Hilary Jeffery mitgewirkt haben.

Nach der Premiere folgt ein Gespräch mit Jörg Buttgereit („Nekromantik“) über das Sounddesign bei Horrorfilmen.

http://auxxx.blogspot.com/2018/09/coming-soon-visions-of-suffering.html

Mit Unterstützung des Musikfonds!

Tags:,

Datum

Do, 11. Okt 2018

Uhrzeit

20:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top