1.2.2018_BrotfabrikBuehne_Frau_Holle_Foto_David_Beecroft

Frau Holle

1.2. | 10 Uhr

Ein kleines Tanzspiel für Kinder ab fünf Jahren mit Objekten, Puppen & Musik in lustigen Holla-Versen
Mal gut, mal bös, mal schlank, mal dick. Mal Humpelzappel, klick, klick, klick!
Mal flopsi schlappi matschiplatt. Mal honigsüß und fein und glatt!
Mal jung und frisch, mal ur-ur-alt. Frau Holla, Holle Vielgestalt!
Hier zeigt sich Frau Holle, wie man sie noch nicht gesehen hat. Sie zaubert Holla-Hopp aus ihrem Hut wundersame Geschichten von artigen und unartigen Mädchen, die in tiefe Brunnen stürzen und dabei so manches Abenteuer erleben. Und wenn sie die bestanden haben, bekommen sie ihren wohlverdienten Lohn. Erzählt wird das bekannte Märchen der Brüder Grimm mit viel Musik, Tanz und übermütigem Spielspaß.

Spiel: Iduna Hegen. Musik: Andreas Pichler. Regie/Text: Gabriele Hänel. Ausstattung: Marlen Melzow.
Eine Koproduktion von Theater o.N. und Schaubude Berlin | Gefördert vom Bezirksamt Pankow
http://www.theater-on.com/

Datum

Do, 01. Feb 2018

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
jf@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top