Nur am 22.03. um 21.00 Uhr: Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 004 Joke Lanz (Sudden Infant) vertont „Themroc“ (1973)

Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 004 | Joke Lanz (Sudden Infant) vertont „Themroc“ (1973)

22.3. | 21 Uhr

Der Schweizer Wahl-Berliner Joke Lanz wurde durch seine Band „Sudden Infant“ bekannt. Er arbeitet in einem überaus breiten künstlerischen Spektrum, das von Digital Punk über Noise bis Industrial reicht, oft aber kaum zuordenbar bleibt. Bei uns wird er an den Turntables arbeiten und damit einen garantiert unorthodoxen Kommentar zum Anarcho-Klassiker „Themroc“ (1972) von Claude Faraldo mixen. Sein Statement zum Film ist unmissverständlich: „Wir brauchen mehr Filme wie ‚Themroc’, mehr Rebellion gegen eine langweilige und kapitalistische Gesellschaft und mehr Mut, Hemmschwellen zu durchbrechen. Zerstörung als bewusste kreative Fragmentierung von Körpern, Ideen, Meinungen, Musik, Sprache und Institutionen. Gegen Dummheit, Sättigung, Intoleranz, Provinzialismus, gegen die Feigheit, Verantwortung zu tragen, gegen den Sack, der vorn isst und hinten scheißt.“ (Eintritt: 12 € Normal, 10 € Ermäßigt)

auxxx.blogspot.de/2018/02/themroc.html

Datum

Do, 22. Mrz 2018

Uhrzeit

21:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
jf@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top