01. - 07.02. um 18.00 Uhr: Anne Clark – I‘ll walk out into Tomorrow

Anne Clark – I‘ll walk out into Tomorrow

1.2. – 7.2. | 18 Uhr  +  9.2. – 14.2. | 21.30 Uhr

Deutschland 2017 | 81 Minuten | Dokumentarfilm | Englisch mit deutschen Untertiteln | R: Claus Withopf | K: Daniel Meinl, Nina Werth, Claus Withopf | mit Anne Clark, Paul Weller

„Porträt der britische Musikerin und Poetin Anne Clark. In den 1980er Jahren kam Clark mit Songs wie ‚Sleeper in Metropolis’ und ‚Our Darkness’ zu Ruhm. Die Besonderheit ihres Stils lag (und liegt) in der Verbindung von kühler elektronischer Musik und poetischen Texten, die sie nicht singend, sondern rhythmisch sprechend vorträgt. Ihre avantgardistische Musik wird oft als eine Mischung aus New-Wave und Elektro eingeordnet. Nach Konflikten mit ihrer Plattenfirma zog Anne Clark sich 1987 aus dem Musikgeschäft zurück und ging schließlich nach Norwegen. 1991 feierte sie ein Comeback. Der Regisseur Claus Withopf begleitete die Künstlerin über knapp zehn Jahre hinweg regelmäßig. Aus dem so gesammelten Material montierte er ein filmisches Porträt der Künstlerin.“ (filmportal.de)

www.youtube.com/watch?v=3-RXJrcjUfI

Datum

Mi, 14. Feb 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top