Erstaufführung! An den Rändern der Welt

An den Rändern der Welt – Matinee

1.11. – 7.11. | 18 Uhr | Erstaufführung! + 18.11. | 16 Uhr

Deutschland 2018 | 90 Minuten | Dokumentarfilm | Original mit Untertiteln | R: Thomas Tielsch | K: Simon Straetker, Janis Klinkenberg, Fabian Bazlen, Lukas Hoffmann

An den Rändern der uns bekannten Welt leben sie, die letzten indigenen Gemeinschaften – fernab der Zivilisation, und doch betroffen von ihren Folgen. Bevor auch diese letzten indigenen Lebensweisen dem stetigen Vordringen der Globalisierung weichen müssen, ist der Fotograf und Greenpeace-Aktivist Markus Mauthe zu ihnen gereist – mit dem Ziel, die Schönheit ihrer Kulturen für uns sichtbar zu machen. Die Reise führt vom Südsudan und Äthiopien zu den Seenomaden nach Malaysia und den Indios im brasilianischen Mato Grosso, die angefangen haben, sich gegen die Zerstörung ihres Lebensraums zu wehren.

www.raender-der-welt-film.de/trailer

Datum

So, 18. Nov 2018

Uhrzeit

16:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top