2019_Kino_Verhängnis2_Copyright_Fred-Kelemen-Kopie.jpg

Ver­häng­nis | Ach­tung Ber­lin! Retro­spek­ti­ve

11.4.19 | 20:30 Uhr

Deutsch­land 1994 | 80 Minu­ten | 35mm | R/K: Fred Kele­men | mit San­ja Speng­ler, Valerij Fedo­ren­ko, Marc Otti­ker

Ber­lin als Exil: Valerij ver­dient sein Geld mit Akkor­de­on­mu­sik und Bil­lard­spiel. Als er sei­ne Gelieb­te Luba zusam­men mit einem ande­ren Mann antrifft, erschießt er ihn aus Ver­se­hen. Luba flieht auf die dunk­len Stra­ßen. Sie betäubt ihre Ver­zweif­lung mit Schnaps und Sex. Doch sie gerät in die Fän­ge zwie­lich­ti­ger Män­ner. Am Ende eines ver­häng­nis­vol­len Tan­zes tref­fen sich Luba und Valerij wie­der und zie­hen wei­ter.

In Anwe­sen­heit von Regis­seur Fred Kele­men!

achtungberlin.de

Tags:

Datum

Do 11. April 2019

Uhrzeit

20:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top