Soviet Hippies

Soviet Hippies

18.4.19 | 18 Uhr / 19.4. – 20.4.19 | 20 Uhr

Estland 2017 | 75 Minuten | Russisch, Estnisch, Englisch mit englischen Untertiteln | R: Terje Toomistu | K: Taavi Arus | M: Väntorel, Suuk, Ornament, Mess, Psycho, Ruja, Radar, Meie, Kooma, Haak

Auch in der Sowjetunion gab es Hippies! Wer nur eine ungefähre Vorstellung hat von diesem totalitären Riesenreich, ahnt das Maß an Ausgrenzung, das die „Soviet Hippies“ durch das Bekenntnis zu „Love & Peace“ freiwillig auf sich nahmen. Der estnische Dokumentarfilm ist der erste Versuch, sich dieses kulturhistorischen Phänomens anzunehmen. Anhand von raren Super-8-Aufnahmen, irren Tondokumenten sowie Gesprächen mit Zeitzeugen und Historikern wird das Freiheitsstreben junger Menschen in der UdSSR nachvollziehbar. Alles läuft auf das Jahr 1971 zu, als Tausende von ihnen vom KGB verhaftet und brachial bestraft wurden.

www.soviethippies.com

Tags:

Datum

Do 18. April 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top