Reise nach Jerusalem

Rei­se nach Jeru­sa­lem – Mati­nee

13.1. | 15:30 Uhr

Deutsch­land 2018 | 118 Minu­ten | R: Lucia Chiar­la | K: Ralf Noack | M: Tobi­as Vetha­ke | mit Eva Löbau, Benia­mi­no Bro­gi, Vero­ni­ka Nowag-Jones, Axel Wer­ner

„Rei­se nach Jeru­sa­lem“ ist ein Spiel, bei dem du Glück brauchst: Du musst zur rich­ti­gen Zeit am rich­ti­gen Ort sein – sonst bleibt kein Stuhl übrig. Ali­ce, 39 Jah­re alt, Sin­gle und arbeits­los, gewinnt bei die­sem Spiel nicht mehr. Ihre Tage sind aus­ge­füllt mit dem Erstel­len von Bewer­bun­gen, die immer wie­der abge­lehnt wer­den. Das Job­cen­ter schickt sie stän­dig zu Bewer­bungs­trai­nings, aber Ali­ce weiß, dass sie damit der War­te­schlan­ge nie ent­kom­men wird – und bricht eines Mor­gens die Maß­nah­me des Job­cen­ters ab. Ihre Bezü­ge wer­den redu­ziert, das Geld wird knapp. Ihre Eltern und Freun­de wis­sen nicht, wie tief Ali­ce im Cha­os steckt, denn sie kann gut lügen. Ihre hart­nä­cki­ge Suche nach sozia­ler Akzep­tanz kann nicht ver­hin­dern, dass sie mehr und mehr ver­einsamt. Trot­zig hält sie sich über Was­ser und ver­sucht, den Faden ihres Lebens wie­der auf­zu­neh­men.

In Anwe­sen­heit von Giu­lio Baral­di (Pro­du­zent) und Benia­mi­no Bro­gi (Haupt­dar­stel­ler), mit einem nach­fol­gen­den Gespräch!

www.youtube.com/watch?v=H5EXoU6ej9k

Tags:

Datum

So 13. Januar 2019

Uhrzeit

15:30

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top