09.02. - 14.02. um 19.30 Uhr: Erstaufführung! Playing God

Play­ing God | Erst­auf­füh­rung!

9.2. – 14.2. | 19.30 Uhr + 23.2. – 28.2. | 18 Uhr

Deutsch­land / Nie­der­lan­de 2017 | 90 Minu­ten | Doku­men­tar­film | Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Karin Jur­schick | K: Timm Lan­ge | M: Han Otten

Der 11. Sep­tem­ber, Agent Oran­ge, die BP Ölkatastrophe – wann immer in den USA eine gro­ße Kata­stro­phe Men­schen ver­zwei­feln lässt, wird er geru­fen: Ken Fein­berg, Ame­ri­kas berühmtester Entschädigungsspezialist. Er bestimmt, was Opfer oder Hin­ter­blie­be­ne an Geld bekom­men, er ent­schei­det über den monetären Wert von Men­schen­le­ben. Und er wird dafür bewun­dert und gehasst… Der Film zeigt mehr als nur die Geschich­te eines bis­wei­len allmächtig wir­ken­den, aber immer scharf­sin­ni­gen, cha­ris­ma­ti­schen Akteurs. Was pas­siert inner­halb unse­rer west­li­chen Wer­te­sys­te­me, wenn Wirt­schafts­in­ter­es­sen und persönliche Schick­sa­le durch Tragödien inein­an­der grei­fen?

www.youtube.com/watch?v=knK4lE3tZBM

Datum

Di 27. Februar 2018

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top