12.07. - 18.07. um 21.00 Uhr: Erstaufführung! Im Labyrinth der Erinnerung (LOS VERSOS DEL OLVIDO)

Im Laby­rinth der Erin­ne­rung (LOS VERSOS DEL OLVIDO)

12.7. – 18.7. | 21 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Frank­reich / Deutsch­land / Nie­der­lan­de / Chi­le 2017 | 92 Minu­ten | Spa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Ali­re­za Kha­ta­mi | K: Antoi­ne Héberlé | mit Juan Mar­gal­lo, Tomás del Estal , Amparo Nogue­ra, Manu­el Morón, Itzi­ar Aiz­pu­ru, Julio Jung, Gon­za­lo Robles

Der Film spielt in Chi­le und erzählt die Geschich­te eines alten Man­nes, der ein abge­le­ge­nes Lei­chen­schau­haus hütet und eines Tages den Körper einer jun­gen Frau ent­deckt, den regime­treue Mili­zen nach der Nie­der­schla­gung eines Pro­tests dort­hin gebracht haben. Um der unbe­kann­ten Toten ein würdiges Begräbnis zu geben, begibt sich unser Held zusam­men mit Freun­den auf eine magi­sche Rei­se. Spielfilm-Debüt des ira­ni­schen Regis­seurs Ali­re­za Kha­ta­mi, das 2017 in Vene­dig 2017 Welt­pre­mie­re fei­er­te und viel­fach aus­ge­zeich­net wur­de. Kha­ta­mi ver­bin­det dabei die Tugen­den des ira­ni­schen Kinos mit dem Magi­schen Rea­lis­mus Latein­ame­ri­kas.

vimeo.com/270981113

Datum

Do 12. Juli 2018

Uhrzeit

21:00 - 23:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top