HIRAETH - I carry someone else's memory

HIRAETH – I car­ry someo­ne else’s memo­ry

27.4., 28.4.19 | 20 Uhr | Berlin-Premiere
Tanztheater-Performance über die beein­flus­sen­de Wir­kung unse­rer Erin­ne­run­gen auf uns mit dem Ensem­ble UNICORN ART (Wien)

In ihrer aktu­el­len Pro­duk­ti­on beschäf­ti­gen sich die Wie­ner Cho­reo­gra­fin Nad­ja Putt­ner und das Ensem­ble UNICORN ART mit der Fra­ge, wie die Erleb­nis­se und Erin­ne­run­gen unse­rer Eltern und Groß­el­tern in uns wei­ter­le­ben und unser Den­ken und Han­deln unbe­wusst beein­flus­sen.
HIRAETH erzählt Geschich­ten aus dem Leben zwei­er Frau­en, die die Schre­cken des Zwei­ten Welt­krie­ges nie selbst erfah­ren haben, die­se aber auf­grund ihrer unver­ar­bei­te­ten Fami­li­en­ge­schich­ten immer wie­der durch­le­ben müs­sen. Das Stück ist eine packen­de Mischung aus Tanz, gespro­che­nem Text und Live-Musik. Putt­ner bedient sich ohne Berüh­rungs­ängs­te ver­schie­dens­ter thea­tra­li­scher Sti­le und setzt psy­cho­lo­gi­sches Dra­ma unge­hemmt neben komö­di­an­ti­sche Ein­la­gen, zeit­ge­nös­si­schen Tanz neben Show-Elemente. Zwei Tän­ze­rin­nen und ein Kon­tra­bas­sist beleuch­ten unser psy­cho­his­to­ri­sches Erbe und suchen nach Wegen, damit in der Gegen­wart ver­ant­wor­tungs­voll und offen umzu­ge­hen. HIRAETH ver­mit­telt eine kla­re Bot­schaft gegen Krieg und Aus­gren­zung – eine The­ma­tik, die auf­grund der der­zei­ti­gen poli­ti­schen Ent­wick­lun­gen in Euro­pa aktu­el­ler denn je ist!

Beset­zung: Kon­zept, künst­le­ri­sche & cho­reo­gra­fi­sche Lei­tung: Nad­ja Putt­ner. Regie: Fritz von Friedl. Tanz/Performance/Choreografie: Nad­ja Putt­ner, Mara Kluhs. Kontrabass/Performance: Edo­ar­do Blanda­mu­ra.
http://www.unicornart.at/hiraeth
Ein­tritt:
13,50 € / erm. 9,- €
Online-Tickets (zzgl. VVK-Gebühr): https://www.eventbrite.de/e/hiraeth-i-carry-someone-elses-memory-tickets-58886092889

Tags:,

Datum

Sa 27. April 2019

Uhrzeit

20:00

Preis

13,50 / erm. 9

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top