Giulias Verschwinden

Giu­li­as Ver­schwin­den | Film: Schweiz 2019

8.4. | 18 Uhr

Schweiz 2009 | 87 Minu­ten | 35mm | Schwei­zer­deutsch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Chris­toph Schaub | B: Mar­tin Suter | K: Filip Zum­brunn | M: Balz Bach­mann | mit Corin­na Har­fouch, Bru­no Ganz, Ste­fan Kurt, Sun­nyi Mel­les, And­ré Jung, Dani­el Rohr

Aus Anlass ihres 50. Geburts­ta­ges kom­men Giu­li­as Freun­de zu einer Fei­er in einem Restau­rant zusam­men. Doch das Geburts­tags­kind lässt auf sich war­ten, treibt in der Stadt her­um. Genau­so wie sie haben auch ihre Freun­de mit dem Älterwerden ihre Schwie­rig­kei­ten, ihre Gespräche schwan­ken zwi­schen Frust und Amü­se­ment.

„Chris­toph Schaub hat ein stim­mungs­vol­les leich­tes Kinostück über eines der schwer­wie­gen­den mensch­li­chen The­men gemacht, nicht zuletzt, weil aus die­sem nicht der Hoch­mut der Heu­ti­gen spricht. Nicht die sonnenstudiogebräunte, ewig fit­te, pene­trant gut­ge­laun­te Kli­en­tel der Anti-Aging-Industrie führt hier das Wort, son­dern die Nach­sicht der Gest­ri­gen, die den Belei­di­gun­gen des Älterwerdens mal mehr, mal weni­ger souverän, aber jeden­falls humor­voll begeg­nen.“ (Clau­dia Schwartz, NZZ)

In der männlichen Haupt­rol­le ist der kürzlich ver­stor­be­ne Bru­no Ganz zu erle­ben.

filmschweiz.com/giulias-verschwinden/

Vor­film: Yello-Oh Yeah von Die­ter Mei­er & Boris Blank (CH 1987 – 3 min)

filmschweiz.com/yello/

Tags:

Datum

Mo 08. April 2019

Uhrzeit

18:00

Mehr Informationen

Mehr lesen

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top