09.03. - 11.03. um 18.00 Uhr: Erstaufführung! Er Sie Ich

Er Sie Ich

9.3. – 11.3. | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Deutsch­land 2017 | 88 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Car­lot­ta Kit­tel | K: Andac Kara­beyo­g­lu

Zwei Men­schen, zwei Wahr­neh­mun­gen, zwei Erin­ne­rungs­wel­ten. Lieb­ten sich Ange­la und Chris­ti­an? Waren sie fest zusam­men? Wel­che Erwar­tun­gen hat­ten sie anein­an­der? Auf alle Fra­gen gibt es zwei widersprüchliche Ant­wor­ten. Fest steht: Die bei­den lern­ten sich 1986 in Ber­lin ken­nen. Als Ange­la schwan­ger wur­de und sich für das Kind ent­schied, brach der Kon­takt ab. 25 Jah­re später stellt die Toch­ter eine Kame­ra auf. Sie inter­viewt Chris­ti­an, sie inter­viewt Ange­la. Dann spielt sie ihnen die Auf­nah­men der/des jeweils ande­ren vor. Und plötzlich ent­steht eine Dyna­mik zwi­schen den bei­den Eltern, ohne dass sie sich tatsächlich begeg­nen. Das Ver­gan­ge­ne wird im Spie­gel des Hier und Jetzt neu auf­ge­rollt. Zwi­schen die gefühlten Wahr­hei­ten mischen sich wah­re Gefühle.
Ein Film über die Macht, die eige­ne Geschich­te zu erzählen, und die Macht­lo­sig­keit, eine zwei­te Ver­si­on die­ser Geschich­te zu ver­hin­dern. Ein Gespräch, das nie geführt wur­de …

vimeo.com/169992970

Datum

Fr 09. März 2018

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top