14.09. - 16.09. / 18.09. / 19.09. um 19.30 Uhr / Am 17.09. um 19.45 Uhr: Erstaufführung El Mundo Sigue – Das Leben geht weiter

El Mun­do Sigue – Das Leben geht wei­ter

14.9. – 16.9.18 / 18.9.18 / 19.9.18 | 19.30 Uhr + 17.9. | 19.45 Uhr | Erst­auf­füh­rung

Spa­ni­en 1963 | 84 Minu­ten | Spa­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Fer­nan­do Fernán Gómez, nach dem Roman von Juan Anto­nio de Zun­zu­negui | K: Emi­lio Foris­cot | M: Dani­el White | mit Lina Cana­le­jas, Fer­nan­do Fernán Gómez, Gem­ma Cuer­vo

Der Film por­trä­tiert zwei Schwes­tern, die sich abgrund­tief has­sen und deren Ver­hält­nis zu Män­nern in einer dys­funk­tio­na­len patri­ar­cha­len Gesell­schaft grund­sätz­lich gestört ist. Obwohl der Film im Rah­men einer vor­über­ge­hen­den Libe­ra­li­sie­rung in Spa­ni­en die Dreh­erlaub­nis erhal­ten hat­te, wur­de er wegen Pro­ble­men mit der Zen­sur letzt­lich nie wirk­lich urauf­ge­führt und ver­schwand in den Archi­ven. Die Grün­de dafür lie­gen auf der Hand: Regis­seur Fer­nan­do Fernán Gómez lie­fer­te eine bis­si­ge Kri­tik am Spa­ni­en der Franco-Zeit, in deren Zen­trum eine Fami­lie steht, die über­haupt nicht den ideo­lo­gi­schen Wunsch­vor­stel­lun­gen der Dik­ta­tur ent­spricht. 2015 wur­de der Klas­si­ker wie­der­ent­deckt und restau­riert. Seit­her fei­ert er einen spä­ten Tri­umph als Meis­ter­werk des spa­ni­schen Neo­rea­lis­mus.

www.youtube.com/watch?v=VTTo59roMnI

Tags:

Datum

Mo 17. September 2018

Uhrzeit

19:45

Mehr Informationen

trailer

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top