07.06. - 10.06. um 18.00 Uhr: Erstaufführung! El Mar La Mar

El Mar La Mar

7.6. – 10.6. | 18 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

USA 2017 | 94 Minu­ten | Spa­nisch und Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln | Doku­men­tar­film | R/K: Joshua Bon­net­ta, J.P. Snia­de­cki

Gna­den­los brennt die Son­ne auf alle nie­der, die die Sonora-Wüste zwi­schen Mexi­ko und den USA durch­que­ren. Neben den weni­gen Men­schen, die hier leben, sind es offi­zi­el­le und selbst­er­nann­te Grenzschützer und die ärmsten der undo­ku­men­tier­ten Ein­wan­de­rin­nen und Ein­wan­de­rer, denen kein ande­rer als die­ser lebensgefährliche Weg bleibt. Der Hori­zont scheint in unend­li­cher Wei­te, tödliche Gefah­ren lau­ern überall. Am bes­ten bewegt es sich im Dun­kel der Nacht; tagsüber las­sen Hit­ze und Son­nen­ein­strah­lung Tie­re und Men­schen ver­en­den. Ihre Spu­ren und Hin­ter­las­sen­schaf­ten lagern sich ab, ver­blas­sen, ver­wit­tern und schrei­ben sich in die Topo­gra­fie der Land­schaft ein; so ist das Abwe­sen­de anwe­send in ständiger Gleich­zei­tig­keit von Leben und Tod, Schönheit und Grau­en, feind­li­chem Licht und stern­fun­keln­der, ver­hei­ßungs­vol­ler Nacht. Vir­tu­os ver­webt der Film gran­dio­se 16mm-Aufnahmen von Natur- und Wetterphänomenen, von Tie­ren, Men­schen und ihren Fährten mit einer viel­stim­mi­gen Ton­spur zu einer kine­ma­to­gra­fi­schen Erkun­dung des Lebens­raums Wüste, zum viel­schich­ti­gen Pan­ora­ma eines hoch­gra­dig poli­ti­sier­ten Land­strichs. Und nicht zuletzt zu einem ozea­ni­schen Film­ge­dicht. (Ber­li­na­le Forum 2017)

vimeo.com/205561041

Datum

Do 07. Juni 2018

Uhrzeit

18:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top