Fr. 29.12. | 20:30
Sa. 30.12. | 19:30 / 20:30
So. 31.12. | 15:30 / 16:30 / 17:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30
dinner for one - not the same procedure as last year

Din­ner for one not – the same pro­ce­du­re as last year

| PREMIERE | 29.12. | 20:30 Uhr
| 30.12. | 19:30 / 20:30 Uhr
| 31.12. | 15:30 / 16:30 / 17:30 / 19:30 / 20:30 / 21:30 Uhr

In Ber­lin gibt es ganz eigen Tra­di­tio­nen: Zu Sil­ves­ter läuft der wohl berühm­tes­te und meist gese­he­ne Fern­sehs­ketch in einer ganz eige­nen und ande­ren Thea­ter­fas­sung in der Brot­fa­brik. Hier wird nicht ein­fach nur nach­ge­spielt. Ein dop­pel­bö­di­ges Spiel im Spiel ent­facht alle Gefüh­le zwi­schen den drei (!) Prot­ago­nis­ten, die seit 2010 zum „Din­ner for One“ zusam­men kamen:

Drei Geschwis­ter, die sich jedes Sil­ves­ter tref­fen, um zusam­men mit ihren Freun­den das neue Jahr zu begrüs­sen. Auch Ende 2017 wol­len sie wie­der zusam­men­kom­men und es wird wie­der viel pas­siert sein! Im Sin­ne einer guten Soap-Opera hat das Jahr vie­le Plä­ne durch­ein­an­der gebracht und für so man­che Über­ra­schung gesorgt – wir sind gespannt, was bis Jah­res­en­de noch pas­siert und uns in die­sem Jahr auf der Büh­ne erwar­tet!

Natür­lich kommt es an die­sem Abend unwei­ger­lich zum obli­ga­to­ri­schen „Din­ner for One“; doch bei uns nicht ganz „the same pro­ce­du­re as last year!“ – und das jedes Jahr wie immer ganz anders – 2017 zum 18. Mal, über­ra­schend anders, gewohnt musi­ka­lisch und natür­lich in äng­lisch (Fremd­spra­chen­kennt­nis­se jeg­li­cher Art wer­den nicht benö­tigt)!

 

Dar­stel­ler: Dore­en Wer­mels­kir­chen, Mar­tin Heesch, tba. Regie: Nils Foers­ter
www.dinnerforone-live.de
Online­ti­ckets: https://www.eventbrite.de/e/dinner-for-one-not-the-same-procedure-as-last-year-tickets-38504643425

Datum

So 31. Dezember 2017

Uhrzeit

21:30 - 22:10

Ort

BÜHNE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top