26.07. - 01.08. um 19.00 Uhr: Erstaufführung! Die verborgenen Farben der Dinge (IL COLORE NASCOSTO DELLE COSE)

Die ver­bor­ge­nen Far­ben der Din­ge (IL COLORE NASCOSTO DELLE COSE)

26.7. – 1.8. | 19 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Ita­li­en / Schweiz 2017 | 116 Minu­ten | Ita­lie­nisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Sil­vio Sol­di­ni | K: Matteo Coc­co | M: Gian­lui­gi Car­lo­ne | mit Vale­ria Goli­no, Adria­no Gian­ni­ni, Ari­an­na Scom­megna, Lau­ra Adria­ni

Der Desi­gner Theo ver­liebt sich bei einem Work­shop in die Stim­me einer blin­den Frau, Emma. Theo ist stets auf der Flucht – vor sei­ner Fami­lie und vor emo­tio­na­ler Nähe. Trotz einer Freun­din, mit der er bald zusam­men­zie­hen soll, einer Gelieb­ten und roman­ti­schen Aben­teu­ern, fühlt er sich am wohls­ten in sei­ner Jung­ge­sel­len­woh­nung. Das Ein­zi­ge, was er wirk­lich lei­den­schaft­lich liebt, ist sein Job bei einer Wer­be­agen­tur. Die Osteo­path­in Emma ist seit dem sech­zehn­ten Lebens­jahr blind. Aber sie ist eine Kämp­fe­rin, mutig, unab­hän­gig und mit sich selbst im Rei­nen. Frisch von ihrem Ehe­mann getrennt, ist sie offen für eine Affä­re. Und ehe sich Theo ver­sieht, wird er in Emmas Bann gezo­gen. Sie zeigt ihm eine Welt, die ihm bis­her ver­bor­gen geblie­ben war.

www.youtube.com/watch?v=eOVgwLi7zGo

Datum

Do 26. Juli 2018

Uhrzeit

19:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top