Nur am 13.09. um 19.30 Uhr: Ukrainischer Kinoclub Der Klavierstimmer

Der Kla­vier­stim­mer (NASTROÏCHTCHIK / НАСТРОЙЩИК) | Ukrai­ni­scher Kino­club

13.9.18 | 19.30 Uhr

Ukrai­ne / Russ­land 2004 | 154 Minu­ten | Ukrai­nisch und Rus­sisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln | R: Kira Mou­ra­to­va | K: Gen­na­dij Kar­juk | M: Walen­tyn Syl­west­row | mit Gue­or­gui Deliev, Alla Dem­ido­va, Nina Rous­la­no­va, Rena­ta Lit­vi­no­va

Eine rei­che Wit­we und eine ein­fäl­ti­ge Kran­ken­schwes­ter erlie­gen dem Charme des cle­ve­ren Kla­vier­stim­mers Andrej. Er wickelt die bei­den Damen lang­sam aber sicher um den Fin­ger, wird zu einer Art Adop­tiv­sohn, will aber ledig­lich an ihre Reich­tü­mer. Hin­ter Andrej steht des­sen Freun­din Lina, die ihn bei sei­nem Tun anfeu­ert und mit der Tren­nung droht, soll­te er nicht bald erfolg­reich sein mit dem Raub­zug.
„Der Kla­vier­stim­mer“ basiert auf einem Tat­sa­chen­be­richt aus den 20er Jah­ren und ist der viel­leicht humor­volls­te und ein­gän­gigs­te Film von Mura­to­vas post­so­wje­ti­schen Fil­men. Als „absur­de Komö­die über das Geld“ (Isa Wil­lin­ger) beschreibt einen Rei­gen von betro­ge­nen Betrü­gern und par­odiert das Stre­ben nach Wohl­stand in einer aus den Fugen gera­te­nen Welt.
Im Anschluss an die Film­vor­füh­rung fin­det ein mode­rier­tes Publi­kums­ge­spräch mit Isa Wil­lin­ger (Regis­seu­rin, Film­wis­sen­schaft­le­rin, Autorin des Buches „Kira Mura­to­va. Kino und Sub­ver­si­on“, 2013) statt.

www.youtube.com/watch?v=H000FfsqtpE

Tags:

Datum

Do 13. September 2018

Uhrzeit

19:30

Mehr Informationen

trailer

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top