Christine Krämer »THE BLUE HOUR« 12. April – 19.Mai 2019

Christine Krämer »THE BLUE HOUR«

12.4. – 19.5.19 | Öffnungszeiten: täglich 12 – 20 Uhr

IN RENOVATA. In beständiger Erneuerung

Eröffnung: 12. April, 19 Uhr, Begrüßung: Petra Schröck, BrotfabrikGalerie
Einführung: Christoph Tannert, Kunsthistoriker

Die BrotfabrikGalerie zeigt in der Ausstellung »THE BLUE HOUR« eine repräsentative Mischung von Gemälden, Fotografien und Computerarbeiten der bei Berlin lebenden Künstlerin Christine Krämer. Die Ölbilder – ebenso markante wie rätselhafte (Landschafts-)Strukturen – erinnern an Lebendig-Organisches, etwa Zellen, Arterien oder rote Blutkörperchen, an ein abstraktes Rohrgeflecht oder einfach nur an schöne Ornamente. Die Motive folgen einer strengen Ordnung, doch die Künstlerin nimmt sich die Freiheit, die klaren Strukturen durch kleine Abweichungen immer wieder aufzubrechen. Ihre neuen Bilder überraschen durch figurative Elemente.
»In ihren Computations fahndet die Künstlerin nach Formen räumlicher Inkonsistenz, räumlicher Widersprüche, räumlich fehlender Übereinstimmung und Unklarheiten. Konzeptionell geht es um Mehrdeutigkeiten, Doppeldeutigkeiten, die das Vermögen haben, unsere Wahrnehmung des dreidimensionalen Raums durchzurütteln.«
(Christoph Tannert)

Datum

Sa 20. April 2019

Uhrzeit

12:00 - 20:00

Ort

GALERIE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de

Nächstes Event

  • Zum Event
  • Datum
    So 21. April 2019
  • Uhrzeit
    12:00 - 20:00
Scroll to Top