Nur am 22.03. um 21.00 Uhr: Auxxx & Brotfabrik present Cinesthesia Screen Concert 004 Joke Lanz (Sudden Infant) vertont „Themroc“ (1973)

Auxxx & Brot­fa­brik pre­sent Cinesthe­sia Screen Con­cert 004 | Joke Lanz (Sud­den Infant) ver­tont „Them­roc“ (1973)

22.3. | 21 Uhr

Der Schwei­zer Wahl-Berliner Joke Lanz wur­de durch sei­ne Band „Sud­den Infant“ bekannt. Er arbei­tet in einem über­aus brei­ten künst­le­ri­schen Spek­trum, das von Digi­tal Punk über Noi­se bis Indus­tri­al reicht, oft aber kaum zuor­den­bar bleibt. Bei uns wird er an den Turn­ta­bles arbei­ten und damit einen garan­tiert unor­tho­do­xen Kom­men­tar zum Anarcho-Klassiker „Them­roc“ (1972) von Clau­de Faral­do mixen. Sein State­ment zum Film ist unmiss­ver­ständ­lich: „Wir brau­chen mehr Fil­me wie ‚Them­roc’, mehr Rebel­li­on gegen eine lang­wei­li­ge und kapi­ta­lis­ti­sche Gesell­schaft und mehr Mut, Hemm­schwel­len zu durch­bre­chen. Zer­stö­rung als bewuss­te krea­ti­ve Frag­men­tie­rung von Kör­pern, Ide­en, Mei­nun­gen, Musik, Spra­che und Insti­tu­tio­nen. Gegen Dumm­heit, Sät­ti­gung, Into­le­ranz, Pro­vin­zia­lis­mus, gegen die Feig­heit, Ver­ant­wor­tung zu tra­gen, gegen den Sack, der vorn isst und hin­ten scheißt.“ (Ein­tritt: 12 € Nor­mal, 10 € Ermä­ßigt)

auxxx.blogspot.de/2018/02/themroc.html

Datum

Do 22. März 2018

Uhrzeit

21:00

Ort

KINO Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top