Antje Neppach, Königskinder Im Rahmen des Jahresprogrammes IN RENOVATA: In beständiger Erneuerung 1. März - 7. April 2019

Antje Neppach | Königskinder

Im Rahmen des Jahresprogrammes IN RENOVATA: In beständiger Erneuerung
1.3. – 7.4. 2019

Eröffnung: 1. März, 19 Uhr
Begrüßung: Petra Schröck, BrotfabrikGalerie
Musik: Thomas Espanner (Zigan-Tzigan), Geige

Begleitveranstaltungen:

  • Inklusiver Kinderworkshop mit Antje Neppach: 24. März, 14 – 17 Uhr
  • Finissage und Künstlergespräch mit Antje Neppach: 7. April, 16 Uhr

 

Die BrotfabrikGalerie präsentiert Werke der Berliner Malerin Antje Neppach, die sich in expressiver Malerei und Plastik dem großen Thema „Mensch und Natur“ verschrieben hat. Neppach malt mit ihren Fingern in ruhigen, erdwarmen Farben und feurigen Rottönen menschliche Figuren, vor allem Frauenkörper in Bewegung, deren Inkarnat durch pastose Verdichtungen und pulvrige Oberflächen plastisch aus dem Hintergrund herausleuchtet. Die in schnellem, leidenschaftlichen Gestus entstandenen, formatfüllenden Figurenkonstellationen erzählen von existenziellem Leid – äußeren und inneren Deformierungen, Verletzungen und Schmerzen – als hätte man den Dargestellten Gewalt angetan.

Die zweite Werkgruppe der Vogelbilder spielt eine zentrale Rolle in Neppachs Bilderwelt. Die Künstlerin lebte lange Zeit mit Vögeln zusammen und malt immer wieder vor Ort im Berliner Tierpark. So entstanden eindrucksvolle farbstarke Vogelporträts, in denen sie gleichermaßen das Charakteristische und das Flüchtige des Moments auf der Leinwand festhält.

Datum

So 07. April 2019

Uhrzeit

12:00 - 20:00

Ort

GALERIE Brotfabrik
Kategorie
Brotfabrik Berlin

Veranstalter

Brotfabrik Berlin
Phone
+49 30 471 40 01
Email
karten@brotfabrik-berlin.de
Scroll to Top