Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Tan­na – Eine ver­bo­te­ne Lie­be | Erst­auf­füh­rung!

1. April|21:00

|Seri­en­ter­min für Ver­an­stal­tung (Alle anzei­gen)

Eine Ver­an­stal­tung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00pm beginnt und bis 5. April 2017 wie­der­holt wird.

Eine Ver­an­stal­tung um 20:00 am 10. April 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 19:30 am 11. April 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 19:30 am 12. April 2017

Aus­tra­li­en 2015 – 104 Minu­ten – Nauvhal mit deut­schen Unter­ti­teln – R: Mar­tin But­ler, Bent­ley Dean – K: Bent­ley Dean – M: Ant­o­ny Par­tos – mit Marie Wawa, Mungo Dain, Mar­ce­li­ne Rofit, Char­lie Kah­la, Albi Nan­gia

Die Fil­me­ma­cher Bent­ley Dean und Mar­tin But­ler haben sie­ben Mona­te auf einer ent­le­ge­nen Insel im Süd­pa­zi­fik gelebt und sich von den Ein­hei­mi­schen zu einer gro­ßen Lie­bes­ge­schich­te nach wah­ren Bege­ben­hei­ten inspi­rie­ren las­sen, die die­se auch selbst spie­len. Wawa und Dain, der Enkel­sohn des Dorf-Vorstehers der Yakel, haben sich ein­an­der heim­lich ver­spro­chen, doch Ritus und Real­po­li­tik haben ande­res im Sinn. Um einen gera­de frisch auf­ge­heiz­ten Kon­flikt mit einem riva­li­sie­ren­den Stamm bei­zu­le­gen, soll Wawa mit einem Mann der Ime­din ver­hei­ra­ten wer­den. Gemein­sam mit Dain flieht sie in den Regen­wald und sucht ihren eige­nen Platz irgend­wo zwi­schen den Yakel und den Ime­din, zwi­schen Tra­di­ti­on und Auf­bruch, zwi­schen Gefühl und Pflicht.

www.youtube.com/watch?v=iTk8jhA5Mtc

Vor­film: Initia­ti­on (Deutsch­land / Süd­afri­ka 2016 – 11 Minu­ten – R: Tebo­ho Edkins) In Zusam­men­ar­beit mit den Inter­na­tio­na­len Kurz­film­ta­gen Ober­hau­sen!

Details

Datum:
1. April
Zeit:
21:00
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Veranstaltung-Tags:

Ver­an­stal­tungs­ort

KINO Brot­fa­brik
Cali­ga­ri­platz 1
13086 Berlin-Weißensee, Ber­lin Deutsch­land
Tele­fon:
+49 30 471 40 01

Ver­an­stal­ter

Brot­fa­brik Ber­lin
Scroll to top