Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Liebesblind // erster Teil: Widerrechtliche Inbesitznahme

9. März 2017|20:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Vom 9.3. bis 11.3. jeweils 20 Uhr
kostenlos

uraufführung
LIEBESBLIND
ERSTER TEIL: WIDERRECHTLICHE INBESITZNAHME
// Do. 09. – Sa. 11.03.2017 // 20 uhr

// Deutsch-schwedische Theaterperformance (Schwedisch gedacht. Deutsch gesagt.) Projekt

LIEBESBLIND ist eine internationale Zusammenarbeit zwischen Künstlern aus Schweden und Deutschland mit zwei Akteuren: Eine Frau, ein Mann. Der Mann probt vorher nicht und die Rolle des Mannes wird an jedem Abend von einem neuen Akteur gespielt. Es ist eine Inszenierung zweier vielbesprochener Romane von Lena Andersson (Schweden), Widerrechtliche Inbesitznahme und ohne Eigenverantwortung. Intellektuell, feministisch und provokant.

// Teil 1 wird in Berlin vorgeführt, Teil 2 in Stockholm.
// Projekt von Lena Andersson / mit: Ingrid Gustafsson / Regie/Dramaturgie: Annika Silkeberg / Bühne/Kostüme/Licht: Jenny André / Musik/Video: Fredrik Arsæus Nauckhoff
// Eintritt: 13,50 € / erm. 9,- €

Details

Datum:
9. März 2017
Zeit:
20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorie:
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.facebook.com/events/766590330176614

Veranstaltungsort

BÜHNE Brotfabrik
Caligariplatz 1
13086 Berlin-Weißensee, Berlin
Telefon:
030-4714001

Veranstalter

Brotfabrik Berlin