Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

I Am Not Your Negro | Erst­auf­füh­rung!

31. März|19:00

|Seri­en­ter­min für Ver­an­stal­tung (Alle anzei­gen)
I Am Not Your Negro | Erst­auf­füh­rung!

31.03. – 05.04. | 19.00 Uhr
Frankreich/USA/Belgien/Schweiz 2016 – 93 Minu­ten – Eng­lisch mit deut­schen Unter­ti­teln – Doku­men­tar­film – R: Raoul Peck – B: James Bald­win – K: Hen­ry Ade­bo­no­jo, Bill Ross, Tur­ner Ross – M: Ale­xei Aigui – mit James Bald­win, Samu­el L. Jack­son, Mal­colm X, Mar­tin Luther King Jr., Med­gar Evers, Lor­rai­ne Hans­ber­ry

„Im Juni 1979 beginnt der bedeu­ten­de US-Autor James Bald­win sei­nen letz­ten, unvoll­endet geblie­be­nen Text ‚Remem­ber This Hou­se’. Mit persönlichen Erin­ne­run­gen an sei­ne drei ermor­de­ten Bürgerrechtler-Freunde Mal­colm X, Med­gar Evers und Mar­tin Luther King und Refle­xio­nen der eige­nen, schmerz­haf­ten Lebens­er­fah­rung als Schwar­zer schreibt er die Geschich­te Ame­ri­kas neu. Raoul Peck insze­niert die 30 bis­lang unveröffentlichten Manu­skript­sei­ten mit einer ful­mi­nan­ten Col­la­ge von Archiv­fo­tos, Film­aus­schnit­ten und Nachrichten-Clips: die Boy­kot­t­in­itia­ti­ven und den Wider­stand gegen die Ras­sen­tren­nung in den 1950er- und 60er-Jahren, die Unsicht­bar­keit von Schwar­zen in den Kino­my­then Hol­ly­woods, afro­ame­ri­ka­ni­sche Pro­tes­te gegen wei­ße Poli­zei­ge­walt bis in die jüngste Gegen­wart, Bald­wins kom­pli­zier­tes Verhältnis zur Black-Power-Bewegung, den para­noi­den Blick eines FBI-Berichts auf des­sen Homosexualität. Ein prägnantes und verstörendes Essay über die bis heu­te vom Main­stream weit­ge­hend aus­ge­blen­de­te Wirk­lich­keit schwar­zer Ame­ri­ka­ner. Samu­el L. Jack­sons Stim­me ver­leiht der poetisch-meditativen Spra­che Bald­wins einen ange­mes­se­nen Aus­druck.“ (Ber­li­na­le)

www.youtube.com/watch?v=rNUYdgIyaPM

Vor­film: Black­ti­vist (USA 2015 – 5 min – R: Mario Pfei­fer – M: Flat­bush Zom­bies) In Zusam­men­ar­beit mit den Inter­na­tio­na­len Kurz­film­ta­gen Ober­hau­sen!

Details

Datum:
31. März
Zeit:
19:00
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Veranstaltung-Tags:
,

Ver­an­stal­tungs­ort

KINO Brot­fa­brik
Cali­ga­ri­platz 1
13086 Berlin-Weißensee, Ber­lin Deutsch­land
Tele­fon:
+49 30 471 40 01

Ver­an­stal­ter

Brot­fa­brik Ber­lin
Scroll to top