Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Hachi­mi­ri Mad­ness #2 | I Am Sion Sono!! (俺は園子温だ !!) | Tokyo Cabba­ge­man K (東京白菜関 K 者)

15. April|21:00

|Seri­en­ter­min für Ver­an­stal­tung (Alle anzei­gen)

Eine Ver­an­stal­tung um 22:00 am 26. April 2017

15.04. | 21.00 Uhr + 26.4. | 22 Uhr

1) I Am Sion Sono!! (俺は園子温だ !!)

Japan 1984 – 37 Minu­ten – Japa­nisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln – R: Sion Sono – K: Sion Sono, Ryo­suke Yama­mi­chi – mit Sion Sono

Ohne jeden Zwei­fel zählt Sion Sono zu den ein­fluss­reichs­ten japa­ni­schen Fil­me­ma­chern der letz­ten Deka­den. Kei­ner aber hat sich dem Publi­kum so non­cha­lant und selbst­be­wusst vor­ge­stellt wie der damals 22-jährige Sion Sono mit sei­nem Debüt, einem ent­waff­nen­den, mal komi­schen, mal anzüg­li­chen, höchst ener­ge­ti­schen Selbst­por­trät, das zum Mani­fest eines wil­den, kompromiss- und tabu­lo­sen Kinos wur­de. Fil­me­ma­chen ist ja so leicht: „Stell die Schär­fe auf unend­lich und dreh ein­fach!“ (Sion Sono)

2) Tokyo Cabba­ge­man K (東京白菜関 K )

Japan 1980 – 37 Minu­ten – Japa­nisch mit eng­li­schen Unter­ti­teln – R: Aki­ra Oga­ta – K: Sogo Ishii, Yoshiha­ru Tezu­ka, Geor­ge Iida – mit Katsuro Onoue, Kazu­shi Hosa­ka, Shi­ge­ru Muroi

In Aki­ra Oga­tas Kult­film stellt ein jun­ger Mann namens K eines Mor­gens fest, dass statt sei­nes Kop­fes ein rie­si­ger Chi­na­kohl auf sei­nen Schul­tern thront. Wenn du schon mutierst, war­um ein Kohl­kopf und kein Vam­pir, kom­men­tiert ein Freund, aber K wird in sei­ner neu­en Erschei­nung bald zum Medi­en­star und Sex­ob­jekt. K wird das Alles bald zu viel, und er gräbt sich selbst in ein Kohl­beet ein. Der Sound­track lässt zu die­ser wahn­wit­zi­gen Geschich­te Musik von Vival­di bis zu Shee­na & The Rok­kets dröh­nen, und eine Film­fi­gur nennt sich Nina Hagen.

Details

Datum:
15. April
Zeit:
21:00
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Veranstaltung-Tags:
,

Ver­an­stal­tungs­ort

KINO Brot­fa­brik
Cali­ga­ri­platz 1
13086 Berlin-Weißensee, Ber­lin Deutsch­land
Tele­fon:
+49 30 471 40 01

Ver­an­stal­ter

Brot­fa­brik Ber­lin
Scroll to top