Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Die ver­ges­se­ne Armee

16. Juni 2017|18:00

|Seri­en­ter­min für Ver­an­stal­tung (Alle anzei­gen)

Eine Ver­an­stal­tung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 6:00pm beginnt und bis 18. June 2017 wie­der­holt wird.

Eine Ver­an­stal­tung um 6:00pm am 26. June 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 6:00pm am 27. June 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 6:00pm am 28. June 2017

16.6. – 18.6. + 26.6 – 28.6. | 18 Uhr

Deutsch­land 2016 | 88 Minu­ten | Doku­men­tar­film | R: Signe Astrup | K: Frank Schwai­ger | M: Mati­ja Strni­sa

Als am 9. Novem­ber 1989 die Ber­li­ner Mau­er fiel, wur­de auch die Natio­na­le Volks­ar­mee (NVA) der DDR mit einen Schlag über­flüs­sig. Sie hat­te als Macht­in­stru­ment der Sozia­lis­ti­schen Ein­heits­par­tei (SED) aus­ge­dient. Im Zuge der offi­zi­el­len Auf­lö­sung der NVA ein knap­pes Jahr spä­ter wur­den nur knapp 11.000 Sol­da­ten län­ger­fris­tig in die Bun­des­wehr über­nom­men; hun­dert­tau­sen­de ehe­ma­li­ge DDR-Streitkräfte stan­den hin­ge­gen plötz­lich auf der Stra­ße. Seit über 25 Jah­ren sind sie nun Bür­ger der Bun­des­re­pu­blik. Doch sind sie auch alle Teil unse­rer Gesell­schaft gewor­den? Und wie gehen sie mit der eige­nen Ver­gan­gen­heit um? „Das Leben kann nur rück­wärts ver­stan­den wer­den, aber es muss vor­wärts gelebt wer­den.“
(Søren Kier­ke­gaard)
www.youtube.com/watch?v=UqJBsutkdV4

Details

Datum:
16. Juni 2017
Zeit:
18:00
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Veranstaltung-Tags:
Web­sei­te:
http://www.youtube.com/watch?v=UqJBsutkdV4

Ver­an­stal­tungs­ort

KINO Brot­fa­brik
Cali­ga­ri­platz 1
13086 Berlin-Weißensee, Ber­lin Deutsch­land
Tele­fon:
+49 30 471 40 01

Ver­an­stal­ter

Brot­fa­brik Ber­lin
Scroll to top