Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

  • Die­se Ver­an­stal­tung hat bereits statt­ge­fun­den.

Die Kana­di­sche Rei­se (LE FILS DE JEAN)

16. Dezember|19:30

|Seri­en­ter­min für Ver­an­stal­tung (Alle anzei­gen)

Eine Ver­an­stal­tung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:30pm beginnt und bis 20. Decem­ber 2017 wie­der­holt wird.

Eine Ver­an­stal­tung um 20:00 am 23. Decem­ber 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 20:00 am 25. Decem­ber 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 20:00 am 26. Decem­ber 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 20:00 am 27. Decem­ber 2017

Eine Ver­an­stal­tung um 20:00 am 22. Decem­ber 2017

Ver­an­stal­tung Navi­ga­ti­on

15.12. - 20.12. um 19.30 Uhr: Erstaufführung! Die Kanadische Reise (LE FILS DE JEAN)

15.12. – 20.12. | 19.30 Uhr  +  22.12. / 23.12. / 25.12. – 27.12. | 20 Uhr | Erst­auf­füh­rung!

Frank­reich 2016 | 98 Minu­ten | Fran­zö­sisch mit deut­schen Unter­ti­teln | R: Phil­ip­pe Lio­ret, nach Roma­nen von Jean-Paul Dubo­is | K: Phil­ip­pe Guil­bert | M: Flem­ming Nord­krog | mit Pierre Dela­don­champs, Gabri­el Arcand, Cathe­ri­ne de Léan, Marie-Thérèse For­tin

Der Film erzählt die Geschich­te des 33-jährigen Mathieu, der sei­nen leib­li­chen Vater nie ken­nen­ge­lernt hat. Eines Tages erhält er einen mys­te­riö­sen Anruf aus Kana­da, sein Vater sei tot und habe ihm ein Päck­chen hin­ter­las­sen. Neu­gie­rig und erwar­tungs­voll ent­schließt er sich zu einer Rei­se ins Unbe­kann­te. In Mont­re­al erwar­ten ihn zwei ahnungs­lo­se Halb­brü­der. Pierre, Über­brin­ger der Todes­nach­richt und Freund des Ver­stor­be­nen, will die Exis­tenz eines wei­te­ren Soh­nes geheim hal­ten. Ein Ver­steck­spiel beginnt! Getarnt als Freund Pier­res ergrün­det Mathieu sei­ne Wur­zeln und deckt dabei ver­bor­ge­ne Fami­li­en­ge­heim­nis­se auf.

www.youtube.com/watch?v=ULaYrJM5J_c

Details

Datum:
16. Dezem­ber
Zeit:
19:30
Ver­an­stal­tungs­ka­te­go­rie:
Veranstaltung-Tags:
Web­sei­te:
http://www.youtube.com/watch?v=ULaYrJM5J_c

Ver­an­stal­tungs­ort

KINO Brot­fa­brik
Cali­ga­ri­platz 1
13086 Berlin-Weißensee, Ber­lin Deutsch­land
Tele­fon:
+49 30 471 40 01

Ver­an­stal­ter

Brot­fa­brik Ber­lin
Scroll to top