Brot­fa­brik­Büh­ne

Thea­ter­aus­gang nach der Pre­mie­re einer Komö­die

Thea­ter­aus­gang nach der Pre­mie­re einer Komö­die | 26.05. | 20:00 | sze­ni­sche Lesung mit Kat­rin Mar­tin von Niko­lai Gogol...

mehr...
Tag der offenen Tür Brotfabrik 2018

Tag der offe­nen Tür 27.5.2018

Sonn­tag, 27.5. | 11 – 19 Uhr Viel­fä­li­ges Pro­gramm im gesam­ten Haus Einen Tag lang prä­sen­tie­ren sich sämt­li­che Bühnen...

mehr...

Nora oder die Macht des Geschlechter-Norman

24.05. , 25.5., 27.5. | 20:00 Uhr | Pre­mie­re | Der Aus­zug aus dem Pup­pen­heim mit Tex­ten von Ibsen...

mehr...
| Uraufführung | PAF 2018 Do. 31.05. - So. 03.06. | 20:00 Do. 07.06. | 20:00 (ausgebucht) Fr. 08.06. | 18:00 So. 10.06. | 16:00 De Janeiro – ein Punk ertrinkt in Weißensee

De Janei­ro – ein Punk ertrinkt in Wei­ßen­see

31.5. - 3.6. | 20 Uhr + 7.6. | 20 Uhr (aus­ge­bucht) + 8.6. | 18 Uhr +...

mehr...
PAF 2018 Fr. 08.06. | 22:00 Uhr Die DaDaMen: Gender Bingo

Die DaDa­Men: Gen­der Bin­go | PAF 2018

Per­for­ming Arts Fes­ti­val Ber­lin 2018 | 8.6. | 22 Uhr | Göt­ter­spei­se & Stu­ten­mist 2.0 | DADA dir dein...

mehr...
PAF 2018 Sa. 09.06. | 17:00 & 22:00 Uhr Bridge Markland: King-ing the Drag – Drag-ing the King

Bridge Mark­land: King-ing the Drag – Drag-ing the King | PAF 2018

Per­for­ming Arts Fes­ti­val Ber­lin 2018 9.6. | 17 & 22 Uhr con-structing the bridge – de-constructing gen­der | Lecture-Performance in Deutsch...

mehr...
Fr. 18.05. | 20:00 Uhr Theater ohne Probe: Im Sinne von Brecht

Thea­ter ohne Pro­be: Im Sin­ne von Brecht | PAF 2018

Per­for­ming Arts Fes­ti­val Ber­lin 2018 | 9.6. | 19 Uhr | Impro­thea­ter zwi­schen Spaß und tages­ak­tu­el­len The­men | Thea­ter,...

mehr...
Kindertheater Vom Fischer und seiner Frau eine Versuchsanordung über das Glück vom Theater Lakritz mit Nicole Weißbrodt

Vom Fischer und sei­ner Frau | PAF 2018

Per­for­ming Arts Fes­ti­val Ber­lin 2018 | 10.06. | 11 Uhr | Eine Ver­suchs­anor­dung über das Glück mit Nico­le Weiß­brodt...

mehr...
Sa. 17.02. | 20:00 Uhr DOGVILLE improvisiert

DOGVILLE impro­vi­siert | PAF 2018

10.6. | 20 Uhr | Dra­ma­ti­sches Impro­thea­ter im Stil Lars von Triers Film DOGVILLE mit den Impro­vi­sio­nä­ren & Impro­ban­den...

mehr...
Do. 14.06. | 20:30 Uhr Fr. 15.06. | 20:30 Uhr Singular Plural Sein!

Sin­gu­lar Plu­ral Sein!

14.6. + 15.6. | 20:30 Uhr | Eine „Intel­lec­tu­al Game Show“ über indi­vi­du­el­le und kol­lek­ti­ve Iden­ti­tät | Gesell­schaft­li­che Ver­ein­sa­mung?...

mehr...
Fr. 22.06. | 20:00 Uhr Die Improvisionäre spielen was ihr wollt!

Die Impro­vi­sio­nä­re spie­len was ihr wollt!

22.6. | 20 Uhr | Die Impro­vi­sio­nä­re spie­len was ihr wollt! | Impro­thea­ter | Die Impro­vi­sio­nä­re sind die wit­zigs­te,...

mehr...
Sa. 23.06. | 18:30 Uhr Sa. 24.06. | 18:30 Uhr Das Bildnis des Dorian Gray

Das Bild­nis des Dori­an Gray

23., 24.6. | 18:30 Uhr | Schau­spiel nach Oscar Wil­de | Was tut man, wenn man jung, schön, reich...

mehr...
Mi. 27.06. | 10:00 Uhr JAHRESZEITENQUARTETT: Sommerheiß & Erdbeereis

JAHRESZEITENQUARTETT: Som­mer­heiß & Erd­beer­eis

27.6. | 10 Uhr | Figu­ren­thea­ter über die Jah­res­zei­ten mit Musik, Spiel und Figu­ren mit Thea­ter Fusi­on für Kin­der...

mehr...
Do. 28.06. | 20.00 Uhr Fr. 29.06. | 20:00 Uhr Sa. 30.06. | 20:00 Uhr Der Kredit

Der Kre­dit

28., 29., 30.6. | 20.00 Uhr | Eine urko­mi­sche Komö­die über läp­pi­sche 3000 Euro von Jor­di Gal­cerans | In...

mehr...

KARTEN

Kar­ten an der Abend­kas­se
Die Kas­se öff­net eine hal­be Stun­de vor dem Beginn der ers­ten Vor­stel­lung


Kar­ten­re­ser­vie­rung
Kar­ten kön­nen per Tele­fon unter 030-471 40 01
oder per E-Mail unter karten@brotfabrik-berlin.de 
reser­viert wer­den.
Vor­ver­kauf nur inner­halb des Kalen­der­mo­nats.


Wo und wann kön­nen reser­vier­te Kar­ten abge­holt wer­den?
Die Kas­se öff­net eine hal­be Stun­de vor dem Beginn der ers­ten Vor­stel­lung. Die Kar­ten kön­nen bis Vor­stel­lungs­be­ginn an unse­rer Kas­se im Foy­er abge­holt wer­den. 


Online-Karten-Kauf
Kar­ten kön­nen auch bei => EVENTBRITE bis einen Tag vor Ver­an­stal­tungs­be­ginn online gekauft wer­den.


Wie­viel kos­ten die Ein­tritts­kar­ten?

Kin­der­thea­ter: ermä­ßigt 5 € /normal 7 €

Erwach­se­nen­auf­füh­run­gen (je nach Pro­duk­ti­on) zwi­schen erm. 6 €/normal 8 € und erm. 15 €/normal 18 €

Ermä­ßi­gun­gen wer­den für Schüler/ Studenten/ Senioren/ ALG 2-Empfänger etc. nach Vor­la­ge eines ent­spre­chen­den Nach­wei­ses gewährt.


Die Büh­ne befin­det sich im 1. OG. Hin­wei­se zur Erreich­bar­keit

Die Brot­fa­brik­Büh­ne ist Off-Theater für Gast­spie­le und Kopro­duk­tio­nen aus der Frei­en Sze­ne Ber­lins und natio­na­le und inter­na­tio­na­le Grup­pen. Neben eta­blier­ten Thea­ter­ma­chern gilt ein Schwer­punkt unse­rer Arbeit neu­en Grup­pen und jun­gen Künst­lern. Kin­der­thea­ter bil­det einen wei­te­ren wich­ti­gen Bestand­teil des Spiel­plans.

Unser Spiel­plan ist mit rund 300 Auf­füh­run­gen im Jahr von einer Viel­zahl von Hand­schrif­ten geprägt. Schau­spiel fin­det sich gleich­wer­tig neben Per­for­mance, Tanz­thea­ter, Musik­thea­ter, Impro­vi­sa­ti­on, Figuren- und Objekt­thea­ter.
In der Regel bie­tet unser Thea­ter 40-80 Sitz­plät­ze bei frei­er Platz­wahl.

PARTNER // Unter­stützt von: 
Die Brot­fa­brik­Büh­ne wir u.a. geför­dert durch die Senats­kanz­lei für kul­tu­rel­le Ange­le­gen­hei­ten.

Scroll to top